Reisen 2017

 

LIEBE FREUNDE DES KULTURKREISES, nachstehend nun unser Reiseprogramm 2017.

Ursprünglich war im Frühjahr eine Reise nach Großbritanniengeplant mit einem festen Standort im Zentrum von London. Alsalles ausgehandelt war – da kam der Brexit – und damit das „Aus“für unsere Reise, denn angesichts der finanziellen Entwicklung unddem Geschehen vor Ort war die Reise für uns nicht mehr kalkulierbar.Soviel zu dem, was nicht ging.

Wir haben eine Alternative für diese erste Fahrt 2017 gesucht und sie in Italien gefunden.
Unser Programm 2017 steht, das werden Sie bei der Lektüre der einzelnen
Angebote feststellen unter einem sogenannten „All inklusiv“-Aspekt.
Na ja – alles ist nicht „inklusive“, aber um Ihre leibliches Wohl müssen
Sie sich bei unseren Fahrten 2017 keine Sorgen machen. Wir haben
das Essen inkludiert – und auch so manches Gläschen Wein. Bei jedem
Angebot ist etwas besonderes dabei: Bei der Italientour die Lage und
Qualität des Hotels, direkt am Gardasee, die Seilbahntour auf den Monte
Baldo und der Ausflug nach Verona - und naturlich auf der Hinreise die
Zwischenübernachtung im Kloster Ettal; bei der Polenreise erfolgt die
Unterbringung in einem Hotel der Hilton-Gruppe und ein Abschluss in
Hamburg mit Musicalbesuch (Sie haben die Qual der Wahl: „König der
Löwen“ oder „Hinterm Horizont“ – selbst den Kartenpreis können wir
variabel anbieten);
Last not least übernachten wir in Davos in einem Hotel der „Althoff-Gruppe“
– auch hier ist die Halbpension im Preis enthalten und noch so einiges
mehr, z.B. eine Zugfahrt mit dem Bernina-Express von Pontresina nach
Tirano, Einkehr auf der Schatzalp und auf der Hinreise ein ausführlicher
Abstecher ins Elsass mit Altstadtführung in Colmar, Besuch der Collection
Schlumpf mit über 500 Traumautos und der größten Bugatti-Sammlung
der Welt in Mülhausen, eine Käseverkostung im Maison du Fromage im Münstertal.

HINWEIS:
Bei allen Reisen benötigen wir bei
der Anmeldung aufgrund der Sicherheitsrichtlinien für alle teilnehmenden
Personen folgende Daten:
Name, Vorname, Wohnsitz, Geburtsdatum, Geburtsort und Nummer des gültigen Personalausweises bzw. Reisepasses

Führung in der Kölner Synagoge

5. NOVEMBER 2017

Das ist nicht so ganz einfach – die Organisation einer Führung durch die Kölner Synagoge. Umso erfreulicher, dass es geklappt hat. Die Rahmenbedingungen ist mancher sicher nicht gewöhnt. Es sind Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und einzuhalten. Wir bitten bei der Anmeldung um Mitteilung der aktuellen Adresse mit Telefonnummer und Personalausweis-Nummer. Beachten Sie, dass männliche Besucher jeglichen Alters eine Kopfbedeckung benötigen und der Personalausweis mitzubringen ist. Personenkontrollen sind unerlässlich. Aus religiösen Gründen dürfen auch keine Getränke oder Lebensmittel mitgebracht werden.

TERMIN: Sonntag, 5. November 2017 |
UHRZEIT: 13.45 Uhr – Beginn der Führung 14.00 Uhr. Sie haben vor und nach der Führung Gelegenheit das koschere Restaurant zu besuchen. | DAUER: 60 bis 90 Minuten | TREFFPUNKT: Haupteingang der Synagoge, Roonstr.50, 50674 Köln | KOSTEN: Keine – außer: Eigener Verzehr | TEILNEHMER: 20 Personen | ANMELDUNG: Ab sofort bis 30.09.2017

Stand 08.09.2017: Ausgebucht

16.12.2017+22.12.2017

Kölsche Weihnacht im Eltzhof

Hierzu brauchen wir nicht viel zu sagen: Ein Höhepunkt zum Jahresende und ein Dauerbrenner seit vielen Jahren.

TERMIN: Samstag, 16. Dezember 2017 | UHRZEIT: 14.15 Uhr – Beginn der Veranstaltung 14.30 Uhr | TREFFPUNKT: Eingang Eltzhof, St. Sebastianus Str. 10, 51147 Köln | KOSTEN: 35,00€ | TEILNEHMER: 36 Personen | ANMELDUNG: Ab sofort – bis nix mehr da ist.

Stand 08.09.2017: Karten für den Fr. 22.12.2017, 14.30 Uhr - 4 Karten                                            Karten für den 16.12.2017 - Leider ausgebucht!

Alle Termine im Überblick

Kulturkreisprogramm 2016

Alte Kulturkreisprogramme finden Sie bei uns im Archiv (einfach anklicken)

Das sollten Sie wissen

Für alle Anmeldungen + Buchungen gilt:
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
komba geschäftsstelle:
Herbert Orthen
Telefon 0221 / 888 47 00
Telefax 0221 / 888 47 09
kulturkreis@komba-koeln.de
Die Termine sind bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben.